• kontakt@autorostschutz24.de
  • Mo. - Fr.: 08:30 - 18:00, Sa.: 09:00 - 13:00
  • 08102 8090
Hohlraumschutz Hohlraumversiegelung Bayern München
Hohlraumversiegelung München

Rost bedroht die Karosserie Ihres Autos

Lange Jahre war Rost am Auto eigentlich kein Problem mehr. Natürlich – bis in der 1980er Jahre hinein neigten einige Fahrzeuge so stark zu Korrosion, dass die Lebensdauer des gesamten Fahrzeugs hauptsächlich hiervon abhing. Durch aufwendige Verzinkungen, widerstandsfähige Lacke und sorgfältigen Hohlraumschutz ab Werk galt dieses Problem zunächst als beseitigt. Seit den 1990er Jahren tritt Rost am Auto aber bei allen Fabrikaten wieder verstärkt in Erscheinung. Der allgegenwärtige Sparzwang und Optimierungsdruck bei den Produktionsprozessen der Autoindustrie hat damit Probleme aufgeworfen, die als überwunden galten. Selbst die Fahrzeuge beliebter Premium-Hersteller sind nicht vor rostenden Falzen an Karosserie und Unterboden gefeit. Dabei fehlen heute weder die technischen Möglichkeiten noch das Know-how, um Autos langfristig und nachhaltig vor Rost zu schützen.

 

Dem Preisdruck geschuldet: Neuwagen mit mangelhaftem Rostschutz

Gerade auf die zahlreichen Hohlräume einer modernen Karosserie in Leichtbauweise kommt es an: Diese von außen nicht sichtbaren Bereiche bieten dem Rost die ideale Angriffsfläche, weil Regenwasser und Streusalz schwer abfließen können. Besonders heimtückisch ist die Korrosion an tragenden Teilen, weil sie lange unbemerkt bleibt. Ist beispielsweise der Schweller derart vergammelt, dass der Schaden von der Außenseite des Wagens sichtbar ist, sind schon teure Instandsetzungen nötig, um das Auto noch zu retten. Wie so häufig gilt auch hier: Vorsorge ist immer preiswerter als komplizierte „Operationen“. Natürlich könnten die Autohersteller heute Fahrzeuge liefern, die der Feuchtigkeit auch über viele Jahre widerstehen. Dass dies häufig unterlassen wird, ist einer gewollten Verringerung der Produktionskosten geschuldet. Öffentlichkeitswirksame Maßnahmen wie Verzinkung oder eine 12jährige Durchrostungsgarantie seitens der Hersteller sollen werbewirksam Rostbeständigkeit suggerieren, auf eine wichtige schützende Lackierung des Unterbodens und eine effektive Hohlraumkonservierung wird aber häufig verzichtet. Darüber hinaus zeigt die Erfahrung leider zudem, dass auch die heute sehr verbreitete kathodische Tauchlackierung (KTL-Beschichtung) der Korrosion durch äußere Einflüsse wie Streusalz und Kondenswasserbildung häufig nicht standhält. Die Verkleidung des Unterbodens mit Plastikbauteilen mag außerdem optisch vorteilhaft sein, kann aber ein Verrosten auch nicht verhindern. Ein weiteres Thema ist der gesetzliche Zwang, Lösungsmittel einzusparen. Weil eine Hohlraumkonservierung allerdings häufig Lösungsmittel enthält, damit sie sich gut verteilt und die erforderliche Kriechfähigkeit besitzt, wirkt sich der Verzicht verhängnisvoll aus. Zum Glück stehen aber mittlerweile aber auch zahlreiche hervorragende Korrosionsschutzmittel zur Verfügung, die nicht umweltschädlich sind, da sie z.B. auf Fetten oder Spezialwachsen basieren, die ihre Viskosität auch über Jahre behalten und deshalb auch nicht anfällig für Rissbildung sind.

 

Hohlraumversiegelung in Bayern und München? – Autorostschutz24

Wenn Sie einen Neuwagen oder jungen Gebrauchten kaufen, ist es ratsam den Hohlraumschutz und Zustand der Karosserie vom Fachmann überprüfen zu lassen und bei Bedarf eine Hohlraumkonservierung durchzuführen. Dasselbe gilt natürlich auch für  Oldtimer, Youngtimer oder Geländewagen. Hochbetagte Fahrzeuge oder Spezialfahrzeuge wie Wohnmobile oder Arbeitsfahrzeuge sind vom Rost natürlich noch häufig weit stärker betroffen; bei einem Geländewagen oder SUV birgt vor allem die stärkere Beanspruchung durch evtl. Verschmutzungen oder Fahrten in unwegsamem Terrain Risiken. Hier kommt es leicht zu Schäden am Unterbodenschutz, wodurch sich die Korrosion schnell und unbemerkt ausbreiten kann. Lassen Sie sich von uns beraten: In unserer Werkstatt im Südosten von München führen wir zunächst eine genaue Rostdiagnose mit Hilfe eines Video-Endoskops durch. Im Anschluss entscheiden wir mit Ihnen gemeinsam über einen adäquaten Maßnahmenkatalog, wobei Sie auf unsere mittlerweile mehr als 40-jährige Erfahrung im Bereich des Autorostschutzes zurückgreifen können. Wir kennen die versteckten Winkel, an denen die größten Schäden entstehen und wir wissen, welche Korrosionsschutzmittel Ihr Fahrzeug langfristig und optimal schützen.

 

Hohlraumversiegelung mit Carlofon® oder Fluid Film®

Im Verlauf der Jahre haben sich bestimmte Korrosionsschutzmittel besonders bewährt und bieten optimale Eigenschaften im Hinblick auf Wirkung, Haltbarkeit und Verarbeitung. Deshalb verwenden wir für die Hohlraumversiegelung ausschließlich diese hochwertigen und bei uns täglich erprobten Produkte von Carlofon® und Fluid Film®, die Restauratoren und Oldtimer-Liebhabern ein Begriff sind. Diese Produkte erfüllen die drei chemischen Eigenschaften, die man an ein Korrosionsschutzmittel stellt in hervorragendem Maße: Sie bieten extreme Kriechfähigkeit, Verschleißfestigkeit und dauerhafte Elastizität. Die Verarbeitung erfolgt dabei häufig im Zweischicht-Verfahren: Zunächst sorgt ein sehr dünnflüssiges Produkt mit ausgezeichneter Kriechfähigkeit dafür, dass möglicherweise vorhandene Risse geschlossen werden und eine vollständige Benetzung der Oberfläche erreicht wird. Eine zweite Schicht mit einer zähen, elastischen Masse stoppt durch Luftabschluss vorhandene Korrosion und ist dabei stark anhaftend.
Diese Maßnahme ist nicht nur dann empfehlenswert, wenn Sie Ihren PKW oder Wohnwagen noch lange fahren möchten. Auch in Hinblick auf den Wiederverkauf ist eine Konservierung  der Hohlräume und des Unterbodens mit Carlofon® oder Fluid Film® ein starkes Argument während der Preisverhandlung. Gerne beraten wir Sie telefonisch, per Email oder persönlich zu unseren Dienstleistungen und der optimalen Produktwahl rund um den Autorostschutz! Am besten Sie besuchen uns nach Terminvereinbarung persönlich in unserer Werkstatt im Südosten von München. Dann schauen wir uns die Hohlräume Ihres Fahrzeugs an und entscheiden zusammen mit Ihnen, welches Rostschutzprogramm an Ihrem Fahrzeug sinnvoll ist. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

VORTEILE UNSERER HOHLRAUMVERSIEGELUNG

Seit über 40 Jahren sind wir DIE Experten für Hohlraumversiegelung bzw. Hohlraumschutz in Bayern und betreuen Kunden aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unsere täglich erprobten Produkte schützen Ihre Karosserie nachhaltig und wirkungsvoll gegen Rost.

  • nachhaltiger Schutz durch bewährte Produkte
  • für nahezu alle Fahrzeugarten möglich
  • langfristiger Werterhalt und erhöhte Sicherheit
  • Rostschutzzertifikat als wichtiges Wiederverkaufsargument

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Wie lange dauert eine Hohlraumversiegelung bzw. Rostschutzbehandlung?

    Morbi nulla tortor, degnissim at node cursus euismod est arcu. Nomad turbina uter vehicula justo magna paetos in accumsan tempus, terminal ullamcorper a quam suscipit.

  • Wie lange ist ein Hohlraumschutz wirksam?

    Morbi nulla tortor, degnissim at node cursus euismod est arcu. Nomad turbina uter vehicula justo magna paetos in accumsan tempus, terminal ullamcorper a quam suscipit.

  • Kann ich einen Leihwagen für die Dauer der Rostschutzbehandlung bekommen?

    Morbi nulla tortor, degnissim at node cursus euismod est arcu. Nomad turbina uter vehicula justo magna paetos in accumsan tempus, terminal ullamcorper a quam suscipit.

© Copyright 2019 by Autopflege Till, Inhaberin Nicole Willer